Einsatzberichte

03.03.2017 23:01

Mülheim an der Ruhr

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand

Gegen kurz nach 23 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Bewohner Brandgeruch und leichten Rauch im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Kämpchenstraße. Sofort hat er über "Notruf 112" die Feuerwehr alarmiert. Daraufhin wurde durch die Leitstelle ein Alarm für die beiden Löschzüge der Feuerwachen in Heißen und Broich ausgelöst.

Bei Eintreffen stellte sich schnell heraus, dass es sich um angebranntes Essen auf dem Herd gehandelt hat. Der Topf wurde schnell abgelöscht, der Hausflur und die Wohnung quergelüftet. Nach knapp 20 Minuten konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken.

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 215

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer