Einsatzberichte

26.03.2017 09:38

Dinslaken Hiesfeld Wesel

Nordrhein-Westfalen

Wohnungsbrand

Am Sonntag Morgen um 09:38 wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Sterkrader Str. in Hiesfeld alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern des Wohnzimmers der Wohnungen im 2. OG links. Im Gebäude befanden sich zu dieser Zeit noch 2 Personen in ihrer Wohnung im 3. OG rechts des Hauses, da sie auf Grund der Lage der Wohnung nicht akut gefährdet waren, konnten sie bis zum sicheren begehen des Treppenraumes in ihrer Wohnung verbleiben.

Zum Einsatz wurden die Einsatzkräfte der Hauptwache, des Rettungsdienstes, der Löschzug Hiesfeld und der Löschzug Stadtmitte alarmiert, aus Voerde wurde die Drehleiter zur Unterstützung angefordert. Bei dem Einsatz waren ca. 60 Feuerwehrleute an der Brandstelle. 3 Bewohner des Hauses wurden vom Rettungsdienst betreut und versorgt, mussten jedoch nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen 11:00 Uhr war der Einsatz beendet.

Feuerwehr Dinslaken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1590

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer