Einsatzberichte

25.04.2017 20:00

Regensburg

Bayern

Person unter Linienbus

Am gestrigen Abend wurde bei der ILS folgender Notruf abgegeben, in der Albertstraße-Bushaltestelle sei eine Person unter dem Bus eingeklemmt.

Daraufhin wurde der Rüstzug alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich folgende Situation, eine männliche Person wurde im Ampelbereich von einem Linienbus erfasst und im Bereich unter dem Einstieg mitgeschleift.

Die Person war bei Bewusstsein und ansprechbar. Nach der notfallmedizinischen Erstversorgung, wurde der Bus mit hydraulischen und pneumatischen Rettungsmitteln angehoben. Danach konnte die Person mittels Spineboard gerettet werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Die RVB konnte anschließend den Busbetrieb im Haltepunktbereich Albertstraße wieder aufnehmen, der für die laufenden Rettungsmaßnahmen vorübergehend gesperrt wurde.

 

Feuerwehr Regensburg

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 2154

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer