27.04.2017 19:20

München

Bayern

Pkw brennt in Tiefgarage

Am Abend ist es zu einem Brand in einer Tiefgarage gekommen. Ein Nachbar sah vom Balkon aus eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Tiefgarage und rief die Feuerwehr. Beim Eintreffen ging sofort ein Trupp mit schwerem Atemschutz und einem C-Rohr ausgerüstet zur Brandbekämpfung vor. Zeitgleich wurden zwei weitere Atemschutztrupps zum Kontrollieren der Abgänge und der Tiefgarage eingesetzt. Nach etwa 15 Minuten war der Brand gelöscht. Um die Garage rauchfrei zu bekommen wurde ein Großlüfter der Feuerwehr München eingesetzt. Zum Abschluss hat ein vierter Atemschutztrupp mit Messgeräten die Tiefgarage kontrolliert.

Die Höhe des entstandenen Schaden kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1397

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer