04.05.2017 19:54

Frankfurt am Main Dornbusch

Hessen

Schuhe gehören nicht in den Backofen

Gerade noch rechtzeitig konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Frankfurt eingreifen und einen größeren Schaden verhindern.

Die Feuerwehr wurde um 19:54 Uhr durch aufmerksame Nachbarn in den Stadtteil Dornbusch alarmiert, da Rauchwarnmelder in einer Wohnung ausgelöst hatten und auch Brandgeruch deutlich wahrgenommen werden konnte. Die Tür zur Wohnung musste von der Feuerwehr aufgebrochen werden, da die Bewohner nicht Zuhause waren.

Die Brandursache wurde schnell gefunden - im Backofen brannte ein Paar Schuhe. Die Vermutung lag nahe, dass diese dort zum Trocknen eingestellt wurden. Das Feuer konnte von den Einsatzkräften schnell gelöscht werden. Die im Vergleich zur Ursache starken Rauchschwaden wurden mit Belüftungsgeräten aus der Wohnung gedrückt. "Wir konnten noch rechtzeitig eingreifen. Das Feuer war kurz davor sich auf weiteres Mobiliar auszubreiten", sagt Einsatzleiter Ralph Kauffeld.

Merke: Schuhe gehören nicht in den Backofen.

Über die Höhe des entstandenen Schadens können keine Angaben gemacht werden.

Feuerwehr Frankfurt am Main


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1407

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer