Einsatzberichte

25.09.2017 07:59

Nettelburg Loga Leer

Niedersachsen

Schwerer Verkehrsunfall

Am Montagmorgen ist es auf der Nettelburger Straße in Nettelburg (Stadt Leer) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 27-jährige Frau war hinter einer Kurve mit ihrem Opel Corsa, in Richtung Leer fahrend, nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich und blieb kopfüber in einem wasserführenden Graben liegen.

Ersthelfer waren sofort zur Stelle, setzten den Notruf ab und befreiten die junge Frau dann über den Kofferraum, ein öffnen der seitlichen Türen war nicht mehr möglich. Rettungsdienst, Notarzt und die Feuerwehren aus Loga und Leer waren binnen weniger Minuten vor Ort. Die 27-järhige wurde sofort versorgt, sie wurde nur leicht verletzt.

Die Feuerwehr musste deswegen keine technische Rettung mehr vornehmen. Dennoch blieb ein Fahrzeug, zur Sicherstellung des Brandschutzes bis zur Bergung vor Ort. Denn die Zündung des Opel war noch an und im Motorbereich lief ein Lüfter. Ein Abklemmen der Batterie war wegen der Lage des Unfallfahrzeuges zunächst nicht möglich. Der Einsatz war dann nach rund einer Stunde beendet.

Feuerwehr Landkreis Leer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1174

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer