Einsatzberichte

02.11.2017 23:40

Iserlohn Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Zwei Feuer im selben Haus

Heute Nacht mussten Berufs- und Freiwillige Feuerwehr gleich zweimal zu einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Steinhügel" ausrücken.

Mehrere Anrufer meldeten um 23:40 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Treppenraum. Ein im dritten Obergeschoss abgestellter Kinderwagen brannte im Treppenraum. Anwohner konnten das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich.

Um 01:49 Uhr der zweite Alarm in dem Mehrfamilienhaus. Wieder brannte im Treppenraum ein Kinderwagen. Auch hier konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr die Anwohner Schlimmeres verhindern und den Brand löschen. Die betreffenden Bewohner wurden vom Rettungsdienst untersucht, mussten aber nicht in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 399

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer