25.11.2017 13:55

Düsseldorf Oberbilk

Nordrhein-Westfalen

Person wird zwischen U-Bahn und Bahnsteig eingeklemmt, Feuerwehr befreit Schwerverletzten

Um 13:55 Uhr ging auf der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf die Meldung ein, im U-Bahnhof Ellerstraße sei ein Mann zwischen Bahnsteig und U-Bahn eingeklemmt. Daraufhin wurden Fahrzeuge von Feuerwache Behrenstraße, Hüttenstraße und Sonderfahrzeuge der Feuerwache Posener Straße zum Unfallort entsandt.

Der schwerverletzte Mann wurde dort mittels technischem Gerät aus seiner Lage befreit und durch den Rettungsdienst behandelt. Weiterhin wurden fünf Personen durch Rettungskräfte und Notfallseelsorger betreut. Die verletzte Person wurde in die Uni-Klinik transportiert.

Insgesamt waren rund 30 Einsatzkräfte mit Feuerwehr- und Rettungsdienstfahrzeugen etwas über eine Stunde im Einsatz. 

 

Feuerwehr Düsseldorf


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer