26.11.2017 23:50

Dortmund

Nordrhein-Westfalen

Mini-Van brannte komplett aus

Aufmerksame Autofahrer, die auf der B 1 fuhren, bemerkten Feuerschein auf einem Parkplatz an der Schleefstraße und alarmierten die Feuerwehr. 

Gegen 23:50 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwache 3 ( Neuasseln ) und der Einsatzleiter der Feuerwache 4 ( Hörde ) durch die Leitstelle der Feuerwehr zum Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Schleefstraße entsandt. 

Beim Eintreffen der ersten Einheit stand der PKW bereits im Vollbrand. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Anschließend wurde vorsorglich das gesamte Fahrzeug mit speziellem Löschmittel eingeschäumt, um einen erneuten Brand auszuschließen. 

Die Brandursache und der entstandene Schaden werden durch die Polizei ermittelt. 

Der Einsatz, an dem 18 Kräfte gebunden waren, endete um 00:30 Uhr. 

 

Feuerwehr Dortmund


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 999

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer