27.11.2017 19:27

Würzburg Frauenland

Bayern

Brennende Person auf Straße

Um 19:27 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Würzburg ein dramatischer Notruf. Der Mitteiler meldete, dass es in einer Garage in der Sanderau brennt und vor dieser Garage eine Person brennend auf der Straße liegt. Daraufhin wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr Würzburg, die Freiwillige Feuerwehr Sanderau und Fahrzeuge des Rettungsdienstes alarmiert.

Durch die schnelle Hilfe eines Anwohners konnte der Brand schnell erstickt werden. Die Person musste mit Verbrennungen im Gesicht und am Oberkörper zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Brand in der Garage war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits erloschen, so dass lediglich Nachlöscharbeiten mit einem Kleinlöschgerät durchgeführt wurden. Mit einer Wärmebildkamera wurden weitere Glutnester ausgeschlossen.

Insgesamt waren 17 Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

Feuerwehr Würzburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1935

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer