09.12.2017 19:54

Gera

Thüringen

Angebranntes Essen

Am Samstag, dem 09.12.2017, wurde 19:54 die Feuerwehr Gera in die Leuchtenburgstraße zu einem Brand gerufen. Vor Ort wurde Brandgeruch und ein piepsender Rauchmelder aus einer verschlossenen Wohnung festgestellt. Nach einer Türöffnung wurde auf dem eingeschalteten Küchenherd ein Topf mit angebranntem Essen vorgefunden. Der beißende Rauch wurde mittels Lüfter aus der Wohnung gedrückt, der Herd ausgeschalten und die Tür wieder verschlossen. Zum Einsatz kamen die Feuerwehr der Feuer- und Rettungswache Mitte, der Feuerwache Süd und der FF Gera-Langenberg. Bewohner kamen nicht zu Schaden.

Feuerwehr Gera


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 575

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer