12.12.2017 11:20

Witten Annen Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Essen auf dem Herd: Rauchmelder löste aus

Angebranntes Essen auf dem Herd rief heute vormittag die Wittener Feuerwehr auf den Plan. Es wurde niemand verletzt.

Gegen 11:20 Uhr rückte der Löschzug der Berufsfeuerwehr zur Schleiermacherstraße aus, dort hatte ein Heimrauchmelder in einer Wohnung ausgelöst.Der Bewohner war zu dem Zeitpunkt nicht zuhause.

Die Einsatzkräfte bereiteten einen Löschangriff vor und gingen in die Wohnung vor. Es musste aber lediglich der rauchende Topf vom Herd genommen werden. Anschließend wurde die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit. Der Einsatz der 12 Kräfte war gegen 12:00 Uhr beendet.

Feuerwehr Witten


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 449

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer