17.12.2017 14:00

Gera

Thüringen

Mehrere Verkehrsunfälle

Am heutigen Tag dem 17.12.2017, kam es in den Nachmittagsstunden zu einem erhöhten Einsatzaufkommen für die Feuerwehr der Stadt Gera.

Zu mehreren Verkehrsunfällen wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und die der Freiwilligen Feuerwehr Frankenthal gerufen. Durch Glatteis waren an unterschiedlichsten Stellen, zwischen Rüdersdorf und Gera, Fahrzeuge miteinander kollidiert und von der Fahrbahn abgekommen.

Die Feuerwehr stumpfte die Fahrbahn ab, stellte die sogenannte Löschbereitschaft her und sorgte dafür, dass keine weiteren Unfälle durch Trümmerteile oder auslaufende Schmierstoffe passieren. Die Einsatzstelle musste auf Grund ihrer Größe in mehrere Einsatzabschnitte eingeteilt werden. Nach circa zwei Stunden waren alle Kräfte auf dem Rückweg zur Wache oder dem Gerätehaus.

Feuerwehr Gera


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1544

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer