22.12.2017 09:55

Mülheim an der Ruhr Speldorf

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand in einer Einrichtung für Betreutes Wohnen

Um 9:55 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr über den Notruf 112 ein ausgelöster Rauchmelder an der Lutherstraße in Mülheim-Speldorf gemeldet.

Auf der Anfahrt des alarmierten Löschzuges und des Rettungsdienstes zum Einsatzort wurde die Meldung präzisiert. In einer Einrichtung für Betreutes Wohnen hat ein Adventskranz gebrannt und zwei Mitarbeiter der Einrichtung sollten das Feuer bereits gelöscht haben. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle wurden die Einsatzkräfte vorbildlich eingewiesen. In der Brandwohnung wurden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt und im Anschluss belüftet.

Die zwei Ersthelfer und eine Bewohnerin der Einrichtung wurden vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht. Sie konnten nach der Untersuchung in ihrer Einrichtung bleiben.

Dank des installierten Rauchmelders konnte der Brand frühzeitig entdeckt werden, Schlimmeres wurde verhindert!

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 730

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer