25.12.2017 11:30

Hannover Ricklingen

Niedersachsen

Zimmerbrand

Gegen 11:30 Uhr wurde die Feuerwehr Hannover zu einem Zimmerbrand in die Beekestraße 67 im Stadtteil Ricklingen gerufen. Die Meldung zu einer eingeschlossenen Person in der Wohnung hat sich glücklicherweise nicht bestätigt.

Als die Einsatzkräfte nur wenige Minuten nach ihrer Alarmierung an der Einsatzstelle eintrafen, drang dichter Rauch aus einem Fenster im 3. Obergeschoss. Alle Hausbewohner hatten sich bereits selbstständig ins Freie retten können.

Umgehend drang der Angriffstrupp zur Brandbekämpfung in Wohnung des Mehrfamilienhauses ein. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Nach ersten Erkenntnissen brannte aus ungeklärter Ursache das Mobiliar in dem Zimmer. Der Mieter der Wohnung war zum Unglücks Zeitpunkt nicht zu Hause.

Im Einsatz waren zwei Löschzug der Berufsfeuerwehr, sowie die Ortsfeuerwehr Ricklingen und Bornum, zwei Rettungswagen und ein Notarzt.

Zur Schadenhöhe und genauen Brandursache kann von der Feuerwehr keine Aussage gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Hannover


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1323

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer