30.12.2017 18:12

München

Bayern

Größerer Müllhausbrand 

Zum Brand eines Müllhauses in einem Hinterhof, ist die Feuerwache Milbertshofen und die Abteilung Mitte der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert worden.

Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das sechzehn Quadratmeter große Gebäude in Vollbrand. Zwei Trupps mit C-Rohren und unter Atemschutz leiteten die Löschmaßnahmen ein. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden. Ein in der Nähe stehendes Trafohaus fing am Dachstuhl ebenfalls Feuer. Dieser wurde im Anschluss noch mit Spezialwerkzeug geöffnet und kontrolliert. 

Die Bewohner der umstehenden Gebäude waren zu keiner Zeit in Gefahr und konnten in Ihren Wohnungen verbleiben. Sie sind jedoch darauf hingewiesen worden die Fenster geschlossen zu halten. Der Schaden beläuft sich auf zirka 45.000 Euro. Die siebzehn Großraumtonnen konnten leider nicht gerettet werden.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer