31.12.2017 21:45

Mannheim Neckarstadt

Baden-Württemberg

Wohnungsbrand mit elf verletzten Personen

Am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand im Erdgeschoss eines 4-stöckigen Mehrfamilienhauses in der Pumpwerkstraße mit elf verletzten Personen.

Zwei bewusstlose Personen wurden über das Treppenhaus, eine weitere Person über eine Drehleiter gerettet. Weitere elf Personen konnten ihre Wohnungen nur mit einer Atemschutzhaube verlassen. Das Gebäude, mit insgesamt 15 Wohnungen, ist vollständig evakuiert. Derzeit ist der Brand nahezu gelöscht. Die Berufsfeuerwehr Mannheim führt momentan noch Nachlöscharbeiten durch.

Die beiden bewusstlosen Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die übrigen Verletzten, unter denen sich auch vier Kinder befanden, konnten vor Ort medizinisch versorgt werden. Die Bewohner konnten vorerst im Nebenraum einer nahegelegenen Kneipe untergebracht werden. Laut Angaben der Feuerwehr ist das Anwesen nicht mehr bewohnbar. Fünf Personen werden durch die Stadt Mannheim untergebracht. Die restlichen Anwohner kommen bei Freunden und Verwandten unter. Der entstandene Schaden lässt sich bislang nicht beziffern.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer