31.12.2017 21:30

Worms

Rheinland-Pfalz

Palettenstapel gerät in Brand, Anwohner verhindern Schlimmeres

Am Sonntag, 31.12.2017, gerät gegen 21:30 Uhr ein Stapel Holzpaletten in einem Hinterhof der Frauenstraße in Worms in Brand.

Zwei Anwohner, 19 und 53 Jahre alt, werden darauf aufmerksam und greifen sofort beherzt zu Feuerlöschern und können schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr einen Großteil der Flammen löschen, wodurch ein weiteres Übergreifen des Brandes auf die Gebäude verhindert werden kann.

Personen kamen nicht zu Schaden. Am Gebäude und der Einrichtung entsteht Schaden in Höhe von ca. 20.000,- Euro. Der Brand könnte durch Feuerwerkskörper verursacht worden sein, die Ermittlungen hierzu dauern noch an.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1435

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer