01.01.2018 05:43

Bremen Blumenthal

Bremen

Kleintransporter landet in Hauswand: Fahrer schwerverletzt ins Krankenhaus

Am 01.01.2018, um 05.43 Uhr, wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Verkehrsunfall in der Straße Zum Donaufleet, in Bremen-Blumenthal gemeldet. In der Meldung hieß es, der Fahrer sei in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Daraufhin wurde der Einsatzleitdienst, die Feuerwachen 5 und 6, der Rüstzug von Feuerwache 1 sowie der Rettungsdienst zur Einsatzstelle alarmiert. Insgesamt waren 11 Fahrzeuge mit ca. 30 Einsatzkräften vor Ort.

Bei Eintreffen der Kräfte stellte sich heraus, dass ein Kleintransporter gegen eine Hauswand gefahren war. Der Fahre des Fahrzeugs war im Bereich der Beine eingeklemmt.

Die Person wurde durch eine technische Rettung mit Spreizer und Hydraulikschere aus seiner misslichen Lage befreit und an den Rettungsdienst übergeben, der ihn erstversorgte und in ein Krankenhaus transportierte.

Die Statik des Hauses war nicht beeinträchtigt. Den genauen Unfallhergang ermittelt die Polizei, die Schadenhöhe ist unbekannt.

Feuerwehr Bremen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer