08.01.2018 22:08

Mönchengladbach Odenkirchen

Nordrhein-Westfalen

Brand in einem Mehrfamilienhaus

Durch Auslösen der Heimrauchmelder wurde eine 34 jährige Mieterin am späten Abend geweckt. Durch einen technischen Defekt geriet ein "Hoverboard" in Brand, welches gerade an einer Steckdose geladen wurde. Die Mieterin konnte sich selbst und ihre Kinder ins Freie retten sowie die Anwohner alarmieren. Der Brand konnte durch einen Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Der Treppenraum sowie die Brandwohnung wurden mittels eines Überdrucklüfters entraucht. Personen kamen nicht zu Schaden.

Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache III - Stockholtweg, ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II - Pfingsgraben, die Einheit Odenkirchen der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst der Feuerwehr mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer