31.01.2018 16:03

Kelsterbach Groß-Gerau

Hessen

Schiff ma­nö­v­rier­un­fä­hig auf Main

Mit diesem Stichwort wurden wir heute Nachmittag um 16:03 Uhr alarmiert. Ein Schiff hatte nach der Aufnahme von Kraftstoffen auf dem Main im Bereich Kelsterbach einen technischen Defekt und wurde dadurch ma­nö­v­rier­un­fä­hig. Die Besatzung hatte das Schiff bereits mit dem Anker festgesetzt.

Wir waren mit unserem Mehrzweckboot direkt am Havaristen, um dort bei Schwierigkeiten direkt zur Stelle zu sein. Von der Landseite unterstützten wir bei den Vorbereitungen zum SIchern und Abschleppen des Schiffes.

Das Abschleppen wurde durch das Feuerlöschboot der Feuerwehr Frankfurt am Main übernommen.

Der Main war für die Dauer des Einsatzes im Bereich Kelsterbach komplett gesperrt.

Während dieses Einsatzes wurden wir auch zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Weingärtenstraße gerufen. Nach einer Erkundung stellte sich aber heraus, dass in einem Technikraum eine Warneinrichtung ausgelöst hatte.

Freiwillige Feuerwehr Kelsterbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 303

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer