09.02.2018 04:59

Bremen Findorff

Bremen

Zimmerbrand

Am 09.02.2018, um 04.59 Uhr, wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Feuer in der Nürnberger Straße, im Ortsteil Findorff gemeldet.

Aufgrund der Meldung wurden der Einsatzleitdienst, Einsatzkräfte der Feuerwachen 1 und 4 sowie der Rettungsdienst alarmiert. Insgesamt waren 9 Fahrzeuge mit 24 Einsatzkräften vor Ort.

Beim Eintreffen der Kräfte brannten Einrichtungsgegenstände in einem eingeschossigen Wohnhaus.

Der Bewohner hatte sich vor Eintreffen der Feuerwehr ins Freie gerettet. Er wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus transportiert.

Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz bekämpft und gelöscht.

Den entstandenen Sachschaden wird vom Einsatzleiter auf ca. 50.000 € beziffert.

Die Kriminalpolizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Feuerwehr Bremen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 445

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer