30.03.2018 07:59

Immendingen Tuttlingen

Baden-Württemberg

Sauna brennt in Mehrfamilienhaus

In einem mehrgeschossigen Wohnhaus im Kastanienweg hat es am Freitagmorgen gebrannt. Glücklicherweise ist der Brand so rechtzeitig bemerkt worden dass alle anwesenden Bewohner das Haus unverletzt verlassen konnten.

Kurz vor 8 Uhr war Feueralarm in Immendingen. In einem Wohnhaus im Kastanienweg brannte es. Eine Hausbewohnerein hatte das Feuer in der Sauna im unteren Stock des Mehrfamilienhauses bemerkt. Die Feuerwehr wurde verständigt. Alle im Haus befindlichen Personen konnten ihre Wohnungen unverletzt verlassen. Die eingesetzten Brandbekämpfer löschten die Flammen so rechtzeitig, dass sie nicht auf die anderen Etagen übergreifen konnte. So brannte - Glück im Unglück - nur ein Teil des Untergeschosses. Der Schaden liegt laut ersten Einschätzungen zwischen 50.000 und 100.000 Euro.

Neben den verschiedenen Feuerwehren waren auch die Sondereinsatzgruppe des DRK und ein Notarzt vor Ort.

Die Brandursache ist noch unklar, dürfte aber im nahen Umfeld der Sauna zu finden sein. Hinweise auf ein Brandstiftungsdelikt gibt es bislang nicht. Weitere Brandermittlungen sind noch zu führen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 541

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer