30.03.2018 15:01

Ellwangen Schrezheim Ostalb-Kreis

Baden-Württemberg

Dachstuhlbrand

Kurz nach 15 Uhr ist am Nachmittag des Karfreitags in einem Wohnhaus in der Fayencestraße in Schrezheim ein Dachstuhlbrand ausgebrochen. Die Ellwanger Feuerwehr rückte mit sieben Fahrzeugen, darunter auch die Drehleiter, und 34 Einsatzkräften aus. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Der Sachschaden beträgt ca. 50.000 EUR. Der Großteil des Hauses blieb weiterhin bewohnbar.

Als Brandursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr bestand zu keiner Zeit Gefahr für die angrenzenden Gebäude, so dass auch 120 Kühe, die im Nebengebäude untergebracht sind, nicht die Stallungen verlassen mussten. 

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

In Schrezheim brennt Wohnaus mit Bauernhof

Feuerwehr und Rettungswagen im Einsatz - Ortsdurchfahrt gesperrt

Schwäbische Post

Dachstuhl brennt in Schrezheim

Kurz nach 15 Uhr ist am Nachmittag des Karfreitags in einem Wohnhaus in der Fayencestraße in Schrezheim ein Dachstuhlbrand ausgebrochen. Die Ellwanger Feuerwehr rückte mit sieben Fahrzeugen, darunter auch die Drehleiter, und 34 Einsatzkräften aus. Pe

schwäbische


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 595

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer