30.03.2018 20:01

Tamm Ludwigsburg

Baden-Württemberg

Fahrzeugbrand mit einer leicht verletzten Person

Am Karfreitag-Abend, kurz nach 20.00 Uhr, kam es in Tamm, in der Straße Alter Weg, zum einem Fahrzeugbrand. Die 56-jährige Fahrerin eines BMW war auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle als sie eine Rauchentwicklung im Fußraum ihres Fahrzeuges feststellte. Sie konnte den Pkw noch auf einem Parkplatz abstellen, bevor dieser schließlich in Brand geriet. Das Fahrzeug stand kurze Zeit später in Vollbrand.

Bei der Rettung ihres Hundes aus dem Pkw atmete die Frau Rauchgas ein. Sie musste zur Behandlung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Fahrzeug, welches erst im Februar gebraucht gekauft wurde, entstand Totalschaden in Höhe von etwa 8.500 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, ein technischer Defekt erscheint wahrscheinlich. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 386

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer