31.03.2018 12:40

Winnenden Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Fahrzeugbrand

Am Samstag gegen 12:40 Uhr fuhr ein 33-Jähriger mit seinem PKW Daimler auf der B 14 von Schwaikheim kommend, in Richtung Winnenden. Kurz vor der Ausfahrt Winnenden bemerkte der Fahrer Rauch aus dem Motorraum. Er fuhr vor der Einmündung der Friedrich-List-Straße an den Fahrbahnrand und öffnete die Motorhaube. Zu diesem Zeitpunkt schlugen bereits einige Flammen aus dem Motor. Bevor die Feuerwehr aus Winnenden am Brandort eintraf, wurden bereits Löschversuche von vorbeikommenden Autofahrern unternommen. Die Feuerwehr löschte den Motorraum schließlich ab. Während die beiden Mitfahrer im PKW unverletzt blieben, zog sich der 33-Jährige eine leichte Verletzung zu. Die Höhe des Sachschadens dürfte bei etwa 13.000 EUR liegen. Als Brandursache dürfte ein technischer Defekt infrage kommen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 615

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer