03.04.2018 07:45

Schwäbisch Hall Hasenbühl Schwäbisch Hall

Baden-Württemberg

Betonmischer umgekippt

Am Dienstagmorgen gegen 07:45 Uhr befuhr ein 53-Jähriger mit einem Betonmischer die L1060 von Sulzdorf in Richtung Schwäbisch Hall. Im Waldgebiet Hasenbühl kam der LKW zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 53-Jährige lenkte dagegen und kam im weiteren Verlauf mit seinem LKW in den linken Straßengraben, wo das mit etwa 20 Tonnen Beton beladene Fahrzeug nach rechts umkippte und anschließend die komplette Fahrbahn blockierte.

Der leicht verletzte Fahrer konnte über eine Dachluke aus dem Führerhaus befreit werden. Er musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

An dem Fahrzeug, bei welchem die Betontrommel zur Bergung komplett abmontiert werden musste, entstand Totalschaden in Höhe von mindestens 40.000 Euro. Die L1060 war zur Bergung des LKW für etwa 5 Stunden komplett gesperrt.

 

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Sulzdorf: Betonmisch-Fahrzeug bei Sulzdorf umgekippt

Aus bislang ungeklärter Ursache ist heute Morgen gegen 7.45 Uhr ein Betonmisch-Fahrzeug auf der Bühlertalstraße zwischen Hessental und Sulzdorf umgekippt. Kameraden der Haller Feuerwehr waren schnell vor Ort und befreiten die leicht verletzten Fahrer

.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer