01.04.2018 23:37

Berlin Charlottenburg

Berlin

Brand in Seniorenwohnheim

In einem Seniorenwohnheim in Charlottenburg ist ein Feuer auf dem Herd in einer Wohnung ausgebrochen. Zwei Personen konnten die sich darin befindliche Seniorin aus ihrer Wohnung retten. 

Alle drei Personen wurden von der Berliner Feuerwehr mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser transportiert. 

Der Brand wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Der Rauch breitete sich nicht stark aus und konnte mit einem Drucklüfter ebenfalls schnell beseitigt werden. Somit waren keine weiteren Personen in Gefahr. 

Eingesetzte Kräfte: 5 LHF, 2 DLK, 3 RTW, 1 NEF, 1 Sonderfahrzeug, 3 Führungsdienste

Anwesende Dienste: Polizei

Feuerwehr Berlin

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Brand in Seniorenwohnheim in Charlottenburg

3 Personen verletzt

.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer