07.04.2018 23:57

Xanten Wesel

Nordrhein-Westfalen

Heimrauchmelder verhindert Schlimmeres

Mit dem Stichwort "Zimmerbrand" wurden die Einheiten Xanten-Mitte und Lüttingen sowie der Rettungsdienst zur Strasse "Südwall", im innerstädtischen Bereich, alarmiert. 

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte ein Holzgegenstand auf einem eingeschalteten Küchenherd. Durch die installierten Rauchmelder konnten die Bewohner frühzeitig gewarnt werden und, parallel zum Absetzen des Notrufs, erfolgreiche Löschmaßnahmen durchführen. Durch die Feuerwehr wurde die Brandstelle kontrolliert. Weitere Maßnahmen waren seitens der Einsatzkräfte nicht erforderlich.

Feuerwehr Xanten


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 445

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer