04.05.2018 13:34

Schwabing-Freimann München

Bayern

Probelauf eines Notstromaggregat verursacht Brand

Im Stadtteil Schwabing-Freimann ist die Feuerwache Milbertshofen zwei Stunden bei einem Brand beschäftigt gewesen.

Kurz nach Mittag wurde der Löschzug Milbertshofen zu einem Brand in die Mies-van-der-Rohe-Straße gerufen. In dem viergeschossigen Geschäftshaus wurde über mehrere Stunden das Notstromaggregat des Gebäudes probeweise betrieben. Die Abluft des Aggregates wird über einen Kamin in das oberste Stockwerk geführt und über eine Dachdurchführung ins Freie geleitet. An der Durchführung fing die Isolierung und Unterkonstruktion aus unbekannter Ursache Feuer.

Die Einsatzkräfte gingen mit insgesamt acht Atemschutzträgern und einem C-Rohr zum ablöschen in das Dachgeschoss vor. Zusätzlich mussten mit Hilfe einer Rettungssäge Fassadenteile aufwändig geöffnet und entfernt werden, um so alle Brandherde ablöschen zu können.

Nachdem das gesamte Gebäude auf Rauch kontrolliert wurde, war der Einsatz nach zwei Stunden beendet. Der Sachschaden wird auf zirka 10.000 € geschätzt.

Feuerwehr Münen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1316

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer