09.05.2018 14:03

Bremen Utbremen

Bremen

Feuer auf Balkon - Keine verletzte Person

Am 09.05.2018, um 14.03 Uhr, wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Feuer in der Bürgermeister-Deichmann-Straße, im Ortsteil Utbremen gemeldet.

Aufgrund der Meldung wurden der Einsatzleitdienst, die Feuerwachen 1 und 4 sowie der Rettungsdienst zur Einsatzstelle alarmiert. Insgesamt waren acht Fahrzeuge mit ca. 25 Einsatzkräften vor Ort.

Beim Eintreffen der Kräfte brannte es auf dem Balkon einer Wohnung im 2. Obergeschoss eines viergeschossigen Wohngebäudes. Dort waren aus bisher ungeklärter Ursache Einrichtungsgegenstände und Unrat in Brand geraten. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr bekämpft und gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden.

Um 14.14 Uhr konnte bereits „Feuer in der Gewalt“ gemeldet werden. Zur Kontrolle der Fassade wurden ca. 4 m² eines Wärmedämmverbundsystems aufgenommen.

Um 14.45 Uhr wurde vom Einsatzleiter „Feuer aus“ gemeldet. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 € geschätzt.

Die Kripo hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Feuerwehr Bremen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer