19.05.2018 20:15

Pleidelsheim Ludwigsburg

Baden-Württemberg

Verkehrsunfall mit 3 Leichtverletzten

Am Samstagabend gegen 20:15 Uhr kam es auf der BAB A81 zwischen der AS Pleidelsheim und der AS Mundelsheim in Fahrtrichtung Heilbronn zu einem Verkehrsunfall. Der 47jährige Lenker eines Peugeot verlor im Zuge eines Fahrstreifenwechsels die Kontrolle über das Fahrzeug, kam ins Schleudern, kollidiert rechts mit der Schutzplanke, wurde von dieser abgewiesen und kam schließlich quer auf der rechten Fahrspur zum Stehen. Ein nachfolgender KIA kollidierte mit dem Peugeot. Der Unfallverursacher und der 34jährige Fahrer des KIA sowie dessen ebenfalls 34jährige Beifahrerin wurden jeweils leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 12000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge mussten zwei Fahrspuren gesperrt werden. Zu nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. Die Freiwillige Feuerwehr Pleidelsheim war mit 2 Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften, die Freiwillige Feuerwehr Freiberg mit 2 Fahrzeugen und 11 Leuten vor Ort. Der Rettungsdienst war mit 2 Rettungswagen und 4 Mann, die Polizei mit 2 Streifenwagenbesatzungen an der Unfallörtlichkeit.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer