26.05.2018 19:50

Würzburg König-Ludwig-Krankenhaus

Bayern

Brand im Zentrum für seelische Gesundheit

Heute Abend gegen 19:50 Uhr kam es im Zentrum für seelische Gesundheit des König-Ludwig-Krankenhauses zu einem Brand in einem Patientenzimmer. Aus ungeklärter Ursache hatte sich Kleidung in einem Badezimmer entzündet. Eine Patientin die im Bett lag, wurde von einem Mitarbeiter der Station aus dem Zimmer gerettet. Anschließend wurde vom Personal eine Brandbekämpfung mit Feuerlöschern eingeleitet. 
 
Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Würzburg führten Nachlöscharbeiten durch und entrauchten die Station mit einem Lüftungsgerät. Vier betroffene Personen wurden vom Rettungsdienst auf Rauchgasinhalation untersucht, waren aber unverletzt.
 
Insgesamt waren 8 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Würzburg, 18 Kräfte der Berufsfeuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.  

Feuerwehr Würzburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Brand im Zentrum für seelische Gesundheit des König-Ludwig-Krankenhauses

Gestern Abend gegen 19:50 Uhr kam es im Zentrum für seelische Gesundheit des König-Ludwig-Krankenhauses zu einem Brand in einem Patientenzimmer. Aus ungeklärter Ursache hatte sich Kleidung in einem Badezimmer entzündet. Eine Patientin die im Bett lag

.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer