25.06.2018 20:30

Hemer Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Brand in LWL-Klinik endet glimpflich

Die Feuerwehr Hemer wurde am Abend durch die Automatische Brandmeldeanlage zur Hans-Prinzhorn Klinik alarmiert, noch auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften bereits mitgeteilt das es in der Küche einer Station brenne.

Vor Ort konnte eine starke Rauchentwicklung im betroffenen Bereich festgestellt werden und die Station wurde teilweise geräumt . Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden, hierzu wurden 3 Trupps im Innenangriff eingesetzt.

Es mussten umfangreiche Lüftungsmaßnahmen vorgenommen werden, die Station bleibt aufgrund des Brandes vorübergehend geschlossen. Durch die Soforteingeleiteten Räumungsmaßnahmen des Stationspersonals und die frühzeitige Branderkennung konnte ein Personenschaden und eine Brandausbreitung verhindert werden, so die Einschätzung von Einsatzleiter Andreas Schulte.

Die Feuerwehr Hemer war mit insgesamt 28 Einsatzkräften der Feuerwache und des Löschzuges Süd vor Ort.

Feuerwehr Hemer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer