26.06.2018 20:30

Bochum

Nordrhein-Westfalen

Illegal entsorgter Unrat

Gegen 20:30 Uhr ging ein Anruf von der Polizei in der Leitstelle der Feuerwehr Bochum ein. Diese meldeten illegal abgeladenen Unrat auf einem landwirtschaftlich genutzten Privatgrundstück. Auch mehrere Motorölkanister sollten sich unter dem Unrat befinden.

Als die alarmierten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen bestätigte sich die gemeldete Lage. Der Eigentümer hatte jedoch schon selbständig alle Motorölkanister aussortiert und verschlossen, somit konnte kein weiteres Öl auslaufen. Auf Grund der unbekannten Menge an Öl, welches bereits auf den Erdboden ausgelaufen war, wurde das Tiefbauamt zur Einsatzstelle alarmiert. Die Mitarbeiter des Tiefbauamtes leiteten die Entsorgung der Ölkanister sowie die Dekontamination des Bodens ein. Weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich, die Einsatzstelle wurde dem Tiefbauamt übergeben. 

Die Polizei nimmt in dem Fall die Ermittlung und Beweisführung auf. Insgesamt waren sechs Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer