26.06.2018 19:23

Berlin Neu-Hohenschönhausen

Berlin

brennt Komposthaufen

Hier brannte auf einer Fläche von 900 m² ein ca. 2000 m³ großer Komposthaufen. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner im Umkreis von 500 m um die Einsatzstelle gebeten, die Fenster geschlossen zu halten. Die Brandbekämpfung war aufgrund der Größe der Einsatzstelle sehr zeitaufwenig. Der Brand wurde mit 6 C-Rohren und 1 Werfer bekämpft. Zum Einsatz kamen auch 4 Löschlanzen, die maßgeblich zum Einsatzerfolg beitrugen. Zum Eigenschutz wurden 4 PA und 16 Filtergeräte von den Einsatzkräften eingesetzt. Die Einsatzstelle war um 21:46 unter Kontrolle und wurde um 10:19 Uhr am 27. Juni an den Betreiber übergeben.

Eingesetzt wurden: 3 LHF, 2 TLF, 1 DLK, 1 RTW, 7 Sonderfahrzeuge und 1 Führungsdienst

Berliner Feuerwehr


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer