01.07.2018 14:00

Hartha Mittelsachsen

Sachsen

Flächenbrand

Wir wurden durch die Integrierte Regionalleitstelle (IRLS) zu einem Flächenbrand an die B175 in Richtung Döbeln gerufen. Vor Ort brannten circa 0,5 Hektar abgeerntetes Getreidefeld. Um ein Übergreifen auf ein benachbartes Feld zu verhindern wurden zwei Atemschutztrupps zur Riegelstellung eingesetzt. Die Brandbekämpfung des Stoppelfeld wurde mit mehrere Rohren sowie den Einsatz von Landwirtschafttechnik durchgeführt somit konnte einen weitere Ausbreitung verhindert werden.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit aller beteiligten Kräfte.

Eingesetzte Fahrzeuge: KDOW, LF 16/12, TLF 3000, HRW, LF 16/TS, MLF, MTW, Polizei

Freiwillige Feuerwehr Hartha


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer