04.07.2018 18:09

Doberschütz Sprotta Nordsachsen

Sachsen

Feldbrände - 112 Notruf mit Wartezeit

Doppeleinsatz Brand am 4. Juli 2018:

Die alarmierende Person des ersten Einsatzes kam auf der 112 Notrufnummer nicht durch, fuhr anschließend zur manuellen Auslösestelle der Sirene und wurde durch das zu seinem Vorhaben parallele Auslösen bestätigt, dass eine weitere Person "seinen" Brand gemeldet hat. Den anrückenden Kräften vor dem Gerätehaus erklärte er die genaue Lage der Brandstelle. Die Einsatzkräfte waren verwundert, da die DMEs und das Einsatzfax einen anderen Einsatzort in einem anderen Ortsteil meldeten. Die Einsatzstellen wurden nacheinander angefahren, da an der mündlich gemeldeten die Ausbreitung mit Pulverlöscher, Scheibenegge und Wasserfass verhindert werden konnte.

Einsatz FF Sprotta (19 / 2018)
Brandeinsatz Kategorie 2
04.07.2018 18:13...
Ortsverbindung Doberschütz - Mölbitz
Feldbrand während Erntearbeiten, welcher sich als 300m² Straßengraben- und anfänglicher Feldbrand entpuppt hatte.

Einsatz FF Sprotta (18 / 2018)
Brandeinsatz Kategorie 2
04.07.2018 18:09
Kaupendorfer Weg, Sprotta
Feldbrand auf Getreidefeld direkt an der Südumgehung Sprotta. Bei Erntearbeiten entzündete sich ein Strohschwad und es entwickelte sich ein 2500m² Flächenbrand. Mittels Scheibenegge und Löschpulver hat der erntende Landwirtschaftsbetrieb die Ausbreitung verhindern können.

Im Einsatz:
FF Sprotta mit LF 10/6 und Schlauchtransportanhänger
FF Doberschütz mit HLF 10/6, TLF 20/40, Kdow


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer