11.07.2018 11:50

Vohenstrauß Neustadt/WN

Bayern

Katze in der Klemme - ungewöhnlicher Tierrettungseinsatz

Zu einem ungewöhnlichen Tierrettungseinsatz wurde die Feuerwehr Vohenstrauß am Mittwoch gegen Mittag alarmiert. Eine Katze, die allein in der Wohnung im 1. OG eines Mehrfamilienhauses einer Wohnungsbaugenossenschaft im Stadtgebiet war, wollte offensichtlich über ein gekipptes Fenster ins Freie gelangen, blieb aber, mit den Vorderpfoten im Freien und den Hinterpfoten in der Wohnung, im Fenster stecken. Wie lange sie in dieser Lage war ist unbekannt. Ein Mitarbeiter eines Sozialdienstes, der gerade eine Patientin zurück in ihre Wohnung bringen wollte, bemerkte die missliche Lage der Katze und alarmierte die Feuerwehr.

Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit der Drehleiter war jedoch schon Hilfe durch den Hausmeister der Baugenossenschaft gekommen. Er befreite über eine Leiter die Katze aus ihrer beklemmenden Situation.

Der Einsatz der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.

Gerhard Stahl, FF Vohenstrauß

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Rettung Kleintier, Katze steckt in Fenster fest, Vohenstrauß

Katze in der Klemme - ungewöhnlicher Tierrettungseinsatz

Homepage der FF Vohenstrauß


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer