10.07.2018 10:18

Dinslaken

Nordrhein-Westfalen

Schuppenbrand

Am Dienstagmorgen gegen 10:18 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Schuppenbrand an der Ulmenstrasse alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand eine hölzerne Gartenlaube im Vollbrand. Ein angrenzender Unterstand im gleichen Garten brannte bereits auf der Feuer zugewandten Seite. Durch den schnellen Löschangriff der Feuerwehr mittels zwei Strahlrohren konnte ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargrundstücke verhindert werden. Nach einer guten Stunde konnten die 26 Wehrleute aus den Einheiten Hiesfeld und dem Hauptamt wieder einrücken.

Feuerwehr Dinslaken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer