24.07.2018 06:55

Stuttgart Mühlhausen

Baden-Württemberg

Brand auf landwirtschaftlichem Anwesen

Aus noch ungeklärter Ursache kam es in einem Betriebsgebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens um kurz vor 07:00 Uhr zu einem Brand. In dem Gebäude, welches als Werkstatt, Garage und Lagerhalle genutzt wird, brannte dort gelagertes Brennholz. Die Rauchwolke war weithin sichtbar.
Aufgrund mehrerer Notrufe und der geschilderten Umstände wurden von der Integrierten Leitstelle Stuttgart umfangreiche Kräfte der Feuerwehr sowie der Rettungsdienst zur Einsatzstelle entsandt.

Von den ersteintreffenden Feuerwehrkräften wurden mehrere Löschrohre von Atemschutztrupps in den linken Hallenbereich vorgenommen. Weiter wurde eine Riegelstellung zur Verhinderung der Brandausbreitung in den rechten, unversehrten, Hallenteil gebildet. Im weiteren Einsatzverlauf wurden dann weitere Löschrohe im Außenangriff zur Brandbekämpfung vorgenommen. Insgesamt sind 7 Löschrohre und ein Wenderohr, über die Drehleiter, vorgenommen worden. Gefahren bestanden durch Gasflaschen, Dieseltanks und eine große Photovoltaikanlage auf dem Dach des Brandobjekts. Zwei Großtanklöschfahrzeuge sicherten die Löschwasserversorgung, bis diese über zwei Schlauchleitungen gesichert war. Hierzu mussten Schläuche über mehrere hundert Meter Entfernung verlegt werden. Aufgrund der Rauchentwicklung wurden von der Feuerwehr Messungen im Umfeld der Brandstelle durchgeführt. Hierbei wurde keine Gefahr für die Bevölkerung festgestellt.

Kräfte Berufsfeuerwehr
Direktionsdienst, Löschzüge der Feuerwachen 3 und 4.
Sonderfahrzeuge der Feuerwachen 1, 2 und 4.

Kräfte Freiwillige Feuerwehr
Zur Brandbekämpfung, Verpflegung, Wasserförderung über lange Wegstrecken und zu Messungen wurden folgende Abteilungen eingesetzt:
Logistik, Zazenhausen, Mühlhausen, Hofen, Botnang, Stammheim, Rohracker.

Kräfte Rettungsdienst
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, 1 Rettungswagen

Feuerwehr Stuttgart

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Stuttgart-Mühlhausen: Hoher Sachschaden nach Scheunenbrand auf Aussiedlerhof - Zeitungsverlag Waiblingen

Bei einem Scheunenbrand an der Heidenburgstraße ist am Dienstag hoher Sachschaden entstanden.

.

Rollrasenhersteller aus Stuttgart: Brand zerstört Großscheune

Bei einem Rollrasenhersteller in der Region hat es am Dienstag einen Großalarm gegeben: Am Stadtrand von Mühlhausen im Norden Stuttgarts ging eine Scheune in Flammen auf.

.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer