03.08.2018 17:42

Fernwald Annerod Gießen

Hessen

Verkehrsunfall

Erneut wurden die Feuerwehren Fernwald zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 457 alarmiert.

Nach einem Zusammenstoß gab es mehrere verletzte Personen , alle wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser zur Weiterbehandlung verbracht. Zum Einsatz kam auch ein Rettungshubschrauber.

Durch die Feuerwehr wurden Rettungsarbeiten an einem PKW sowie Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Für die Rettungsarbeiten wurde die B457 komplett gesperrt.

Die Temperatur von gemessenen 38 Grad brachte unsere Einheiten ziemlich ins Schwitzen.

Wir waren mit 4 Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften im Einsatz.

Feuerwehr Fernwald-Annerod


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer