17.08.2018 03:58

Stuttgart Wangen

Baden-Württemberg

Brand im Treppenraum eines Wohngebäudes

Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses meldete der Integrierten Leitstelle in Stuttgart eine Rauchentwicklung im Treppenraum des Gebäudes. Nach ihren ‚Angaben war der Fluchtweg dadurch verschlossen und es wurden von ihr mehrere Personen noch im Gebäude vermutet. Daraufhin wurden die Kräfte der Feuerwehr Stuttgart und des Rettungsdienstes entsandt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte ein Bewohner das Feuer im Treppenraum bereits mit einem Pulverlöscher gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte mit mehreren Trupps unter Atemschutz das Gebäude und führte Messungen durch. Glücklicherweise wurden keine verletzten Personen gefunden. Die Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurück.

Personenschaden:

2 verletzte Personen mit Rauchgasintoxikation

Sachschaden:

Nicht bekannt

Kräfte Berufsfeuerwehr:

Direktionsdienst, Löschzüge der Feuerwachen 1 und 3, Sonderfahrzeuge mehrerer Wachen

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:

Abteilungen Hedelfingen, Birkach und Rohracker

Kräfte Rettungsdienst:

3 Rettungswagen, 1 Notarzt, 1 Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

Feuerwehr Stuttgart


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer