26.08.2018 05:35

Spiegelberg Jux Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Dachstuhlbrand

Am frühen Sonntag, gegen 05.35 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Brand in einem Wohngebäude, am Dorfplatz in Jux mitgeteilt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Dachstuhl des Gebäudes in Flammen.

Die Feuerwehr, die mit 8 Fahrzeugen und 43 Mann im Einsatz war, konnte den Brand im Dachgeschoß erfolgreich bekämpfen.

Die fünf Bewohner des Gebäudes konnten selbstständig ins Freie gelangen. Sie blieben unverletzt, so dass die bereitstehenden Rettungskräfte, die mit 4 Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz waren, nicht benötigt wurden.

Die Ursache des Brandes ist bislang noch nicht geklärt. Das Polizeirevier Backnang hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen.

Der Sachschaden wird bislang auf 150000 Euro geschätzt. Derzeit ist das Gebäude nicht bewohnbar. Die Betroffenen kamen bei Bekannten und Verwandten unter.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuer zerstört Dachstuhl: Bewohner können sich retten

Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.

https://www.echo24.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer