23.09.2018 23:59

München

Bayern

Verhängnisvolle Fehlentscheidung

Zwei jungen Wiesngängern wäre eine nur vermeintlich gute Idee beinahe zum Verhängnis geworden.

Die beiden Mittzwanziger waren auf ihrem Heimweg vom Regen überrascht worden und tropfnass zu Hause eingetroffen. Hier kamen sie auf den wenig glorreichen Einfall, ihre Hosen auf der Ofenplatte zu trocknen. Gesagt, getan, setzten sie diesen Gedanken um - und legten sich schlafen.

Als wenig später der Rauchwarnmelder der Wohnung Alarm schlug, benachrichtigten aufmerksame Nachbarn die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte fanden eine komplett verrauchte Wohnung und die beiden jungen Männer schlafend vor. Sie wurden umgehend von Mitarbeitern des Rettungsdienstes versorgt und mit einer Rauchgasvergiftung in Münchner Kliniken transportiert.

Das Brandgut konnte mit wenigen Handgriffen entsorgt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf wenige hundert Euro.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer