13.10.2018 22:30

Wilstedt Rotenburg

Niedersachsen

Brand der ehemaligen Molkerei

Am Samstagabend um 22:30 Uhr kommt es für die Feuerwehr und Polizei zu einem Brandeinsatz in der Molkereistraße in Wilstedt. Der Dachstuhl des ehemaligen Molkereigebäudes brennt kurze Zeit später in voller Ausdehnung. Aus bislang ungeklärter Ursache brach das Feuer vermutlich im Obergeschoß des leerstehenden Gebäude aus. Personen kommen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Die Feuerwehren aus Wilstedt und den umliegenden Ortschaften bekämpfen den Brand mit 80 Einsatzkräften; die Polizei Zeven ist mit zwei Streifenwagen im Einsatz. Die Ermittler der speziellen Tatortgruppe der Wache Rotenburg sind ebenfalls am Brandort und haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der vorläufige Sachschaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer