27.11.2018 11:33

Hemer Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand

Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr Hemer am heutigen Morgen (27.11.2018) um 11:33 Uhr in die Friedrich-Grohe Straße alarmiert. Die Wohnungsinhaber wurden durch einen Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten eigenständig das Gebäude verlassen. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand das betroffene Zimmer bereits in Vollbrand. Die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude ebenfalls unverletzt verlassen und befanden sich vor dem Haus. Durch die Einsatzkräfte wurde umgehend eine Brandbekämpfung eingeleitet und die Drehleiter in Stellung gebracht. Durch den Einsatz mehrerer Trupps im Innenangriff, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und eine Brandausbreitung auf die Wohnung wurde verhindert. Die Feuerwehr Hemer war mit 33 Einsatzkräften der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Stadtmitte und der Löschgruppe Becke 90 min. im Einsatz.

Feuerwehr Hemer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer