28.11.2018 05:33

Essen Steele

Niedersachsen

Kellerbrand: Rauch im Treppenraum im 6 Obergeschoss

Am 28.11.2018 um 5:33 Uhr wurde die Feuerwehr nach Essen-Steele , Krahwinkelstr. gerufen . Im 6. OG. eines Hochhauses sei eine Verrauchung des Treppenraumes durch Mieter festgestellt worden. Da es sich bei dem Gebäude um ein Hochhaus mit 66 gemeldeten Mietern handelt, rückte die Feuerwehr mit 2 Löschzügen und mehreren Rettungswagen, sowie Notarzt aus.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde ein Kellerbrand lokalisiert und Flammen waren an einem Kellerfenster sichtbar. Unter Vornahme von 2 Hohlstrahlrohren und zwei Atemschutztrupps in den Keller wurde der Brand schnell gelöscht. Es brannten diverse Möbelstücke und Kartonage. Da die Verrauchung des Treppenraumes nur minimal war, konnte dieser mit einer Überdruckbelüftung zügig entraucht werden, sodass alle Mieter in ihren Wohnungen verbleiben konnten.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Abschließende Schadstoffstoffmessung im gesamten Haus verlief negativ. Zur Brandermittlung wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Feuerwehr Essen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer