20.01.2019 17:00

Alzey Alzey-Worms

Rheinland-Pfalz

Brand bei einem Schaustellerbetrieb

Am 20.01.2019, gegen 17:00 Uhr, kam es in Alzey, in der Verlängerung der Hagenstraße zum Brand in der Werkstatt eines Schaustellerbetriebs. Auf der Anfahrt zum Brandort kam den eingesetzten Polizeibeamten vom Gelände eine Zugmaschine mit einem brennenden Anhänger entgegen. Dieser konnte gestoppt und durch die eintreffende Feuerwehr gelöscht werden.

Anschließend versuchte der uneinsichtige Fahrer der Zugmaschine einen weiteren Anhänger aus dem Bereich des Feuers zu holen. Da er bei dem Versuch sowohl sich gefährdet, die Feuerwehr behindert hätte und die eingesetzte Polizei bedrohtemusste er unter Einsatz von Pfefferspray und unmittelbarem Zwang daran gehindert werden.

Eine weitere Eskalation der Lage konnte unter Hinzuziehung weiterer Streifen benachbarter Dienststellen verhindert werden. Anschließend konnte die Feuerwehr den Brand bekämpfen. Die Brandursache ist bisher nicht abschließend geklärt. Der Brandherd dürfte im Bereich eines Holzofens liegen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 45.000,- EUR. Durch den Brand kam keine Person zu Schaden.

Neben der Polizei waren die freiwilligen Feuerwehren Alzey und Alzey-Weinheim, das THW und das DRK im Einsatz.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer