14.02.2019 11:00

Schwäbisch Gmünd Bettringen Ostalbkreis

Baden-Württemberg

Brand in Tiefgarage

Die Freiwilligen Feuerwehren Schwäbisch Gmünd und Bettringen rückten am Donnerstag mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften gegen 11 Uhr in die Neißestraße aus, nachdem von dort ein Brand im Bereich einer Tiefgarage gemeldet worden war.

Offensichtlich war das Feuer in einer Abstellnische beim Treppenaufgang zur Tiefgarage ausgebrochen, in welcher ein Rasenmäher, ein Mülleimer sowie die Besenrolle einer Kehrmaschine abgestellt waren. Diese Gegenstände wurden durch den Brand komplett zerstört. Der Treppenaufgang wurde komplett, der Eingangsbereich zur Tiefgarage leicht verrußt.

Wodurch der Brand ausgelöst wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Personen kamen keine zu Schaden. Der Schaden an Geräten und Gebäude wird auf ca. 5000 Euro beziffert. Vorsorglich war auch ein Rettungswagen mit 2 Rettungssanitätern vor Ort.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer